Penisringe

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cockgurt
Cockgurt
12,95 € *
Get Hard Get Hard
Dehnbare Cockringe, 3er-Set. Schwarz oder transparent.
6,90 € *
CocknBalls
CocknBalls
Doppel Penisring mit drei Vibratoren.
19,90 € *
Penis-Manschette - schwarz
Penis-Manschette - schwarz
Dehnbare, schwarze Penis-Manschette aus Latex mit eingearbeitetem Cockring und Hodenteiler.
7,90 € *
Dominas Grip
Dominas Grip
Kombinierter Penis- und Hodenring aus Latex. Individuell einstellbar.
19,90 € *
Cock + Ball Rings
Cock + Ball Rings
3er-Set unterschiedlich großer Penis- und Hodenringe aus dehnbarem Silikon.
9,90 € *
Smile Loop purple
Smile Loop purple
Vibrierender, dehnbarer Penisring.
21,90 € *
Sono No.48
Sono No.48
Cockring mit Ball Strap.
19,95 € *
Vibro-Ring Puria
Vibro-Ring Puria
Cockring aus Silikon mit integriertem Minivibrator.
9,90 € *
1 von 4

 

 

Penisringe (oder auch Cockring, abgeleitet von dem englischen Begriff cock ring) werden meist zur Kräftigung und Verlängerung der Erektion eingesetzt. Um den Penis getragen, verhindern sie durch Einschnürung den Blutrückfluss aus dem erigierten Penis. Dieser wird dadurch härter und größer. Vielfach führt die Kräftigung der Erektion auch zu einer erhöhten Empfindlichkeit des Penis.

In Folge dessen werden Cockringe gerne eingesetzt, um einer möglichen Potenzschwäche entgegenzuwirken. Sie versprechen durchaus erfolgreich Hilfe bei dysfunktionaler Erektion oder auch altersbedingter Erektionsschwäche. Viele Paare erleben mit dem Einsatz von einem Cockring wieder eine beidseitig befriedigende Sexualität. Aber auch junge Männer ohne Potenzprobleme greifen gerne auf Cock Ringe zurück, um die Erektion beeindruckender zu machen. Sie beschreiben ein berstendes Gefühl, das körperlich und psychisch positive Empfindungen verursacht. Außerdem sorgt der verzögerte Rückfluss des Blutes aus den Schwellköpern – nach einem Orgasmus – oftmals für den positiven Effekt, dass der Mann schneller wieder eine erneute, vollständige Erektion erreichen kann.

Penisringe können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein. Häufig verwendete Materialien sind Kunststoffe und Silikon, Leder, Latex und Edelstahl. Je nach verwendetem Material ist ein Penisring weich und dehnbar oder fest und starr. Penisringe aus Leder sind häufig in der Größe verstellbar.

Ein Penisring kann auf verschiedene Arten angelegt werden, je nach persönlicher Vorliebe. Er kann am Ansatz des Penis nahe den Hoden getragen werden, oftmals umschließt er aber nicht nur den Penis, sondern gleichzeitig auch den Hodensack. Es werden auch Kombinationen aus mehreren Penisringen angeboten, beispielsweise umschließt dann ein Penisring den Penis vor den Hoden, ein zweiter den Penis hinter den Hoden und ein dritter umschließt nur die Hoden.

Einige Penisringe sind funktional erweitert. Sie besitzen Formen und Strukturen, die eine gezielte Stimulation der Klitoris, der Vulva oder des Anus ermöglichen. Dieses Ziel lässt sich auch mit vibrierenden Penisringen erreichen.

Für Anfänger empfiehlt sich die Verwendung von dehnbaren oder verstellbaren Penisringen bzw. welche, die sich einfach öffnen lassen. Ebenfalls eine Möglichkeit, stellen günstige 3er Sets in verschiedenen Größen dar, mit denen man seine passende Größe herausfinden kann. Starre Ringe, wie die aus Edelstahl, bergen die Gefahr, dass sie zu eng sitzen und sich auf Grund der Erektion nicht mehr entfernen lassen. Solche Penisringe sollten nur bei sicherer Kenntnis der eigenen Ringgröße verwendet werden.

Will man einen penisring kaufen oder sich einen Cockring metall anschaffen, ist man bei der großen Auswahl eines Fachgeschäftes am besten bedient. Auch die Frage „ wie berechnet man die Größe eines Penisring richtig „ ist leicht zu beantworten: legen Sie sich ein Band eng um Peniswurzel und Hoden. Messen sie anschließend die Länge des Bandes. Rechnen Sie nun die gemessene Länge durch 3,14 (Kreiszahl Pi) und sie erhalten als Ergebnis Ihre passende Ringgröße für den Penisring. Diese Größe wird zwischen 3,5 cm und 6,0 cm liegen – womit die dem bestehenden Angebot der Ringgrößen im Fachhandel entspricht.

Der Vollständigkeit halber an dieser Stelle erwähnt: selbstverständlich gibt es auch eine breite Auswahl an Penisringen und Cock Ringen, die dem Träger – gewollter Maßen – Schmerzen zufügen. Im SM und BDSM Bereich angesiedelt, handelt es sich dann oft speziell um Penismanschetten mit Innenspikes oder einen Hodenring, der durch sein Gewicht die Hodenhaut herunterzieht. Unter den Fachbegriffen Cock- Stretcher , Penis-Parachute, Ball-Harness oder Domina Strip werden bspw. Liebhaber der härteren Gangart bei Cockringen fündig.