Gleitmittel

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
flutschi anal
flutschi anal
Bewährtes Gleitmittel, basierend auf Wasser und Silikon.
9,90 € *
flutschi original
flutschi original
Bewährtes Gleitmittel, basierend auf Wasser und Silikon.
9,90 € *
Just Glide Erdbeere
Just Glide Erdbeere
Veganes Gleitmittel auf Wasserbasis mit Erdbeeraroma.
ab 2,90 € *
Just Glide Waterbased
Just Glide Waterbased
Veganes Gleitmittel auf Wasserbasis.
ab 2,90 € *
Just Glide Anal
Just Glide Anal
Veganes Gleitmittel auf Wasserbasis für den Analgebrauch.
ab 2,90 € *
Handipop - Handjob Gel
Handipop - Handjob Gel
Aromatisiertes Gleitgel für Handjobs.
19,90 € *
Melt Warming Glide
Melt Warming Glide
Natürliches Gleitmittel mit wärmendem Effekt.
16,50 € *
Toko Silicone
Toko Silicone
Luxuriös samtiges Gleitmittel auf Silikonbasis.
19,90 € *
Toko Aqua
Toko Aqua
Seidiges, lang anhaltendes und sehr dünnflüssige Gleitgel. Wasserlöslich.
11,90 € *
durex Play Warming - 50 ml
durex Play Warming - 50 ml
Gleitgel mit wärmendem Effekt.
9,90 € *
1 von 3

 

 

Gleitmittel

Gleitmittel dienen der Minderung von Reibung. Sie ermöglichen ein leichteres Eindringen von Penis oder Sex Toys in die Vagina oder den Anus und verhindern damit Schmerzen oder gar Verletzungen. Gleitmittel finden deshalb auch Verwendung zum Ausgleich einer zu trockenen Schleimhaut oder aber einfach zur Bereicherung des Liebesleben.

Ein gutes Gleitmittel sollte seine Gleit-Eigenschaften eine Weile beibehalten, im Normalfall geruchlich und geschmacklich neutral sein und es darf Kondome nicht schädigen. Herkömmliche Kondome werden aus Latex hergestellt und Latex wird von Ölen und Fetten angegriffen. Für Safer Sex mit Kondomen kommen deshalb Mittel wie Vaseline oder das früher unter Homosexuellen verbreitete Backfett Crisco nicht in Betracht.

Die meisten Gleitmittel werden als Gleitgel auf Wasserbasis angeboten. Die Verwendung dieser Gleitgele ist in Verbindung mit Kondomen völlig unbedenklich.
Wer bei einem Gleitmittel eine ölartige, dünnflüssige Konsistenz dem dicklichen Gleitgel vorzieht, kann ein Silikonprodukt verwenden. Gern wird hier auch der Begriff Silikonöl verwendet, obwohl dieser nicht zutreffend ist. Gleitmittel auf Silikonbasis beinhalten keinerlei Öl und lassen sich deshalb ebenfalls zusammen mit Kondomen verwenden. Da sie Latex nicht angreifen, finden sie ebenfalls Verwendung als Glanzmittel für Latexkleidung.