Butt Plugs / Analdildos

Unter einem Butt Plug (auch Buttplug oder einfach Plug) versteht man ein Sex Toy zum Einführen in den Anus. Die typische Form eines Butt Plugs erinnert entfernt an das Symbol der Farbe Pik im Kartenspiel:
An der Spitze schmal und abgerundet, verdickt sich der Butt Plug bis zur Mitte und darüber hinaus. Anschließend verjüngt er sich sehr stark über eine kürzeres Stück, vergleichbar dem Stiel eines Cognacglases. Den Abschluss bildet eine Art Fuß, in Form einer Platte, gelegentlich auch als Saugnapf ausgeführt.
Die schmale runde Spitze erleichtert zunächst das Einführen des Butt Plugs. Der anschließende sich  verbreiternde Korpus dehnt den Anus und den After. Der Stiel-artige Bereich ermöglicht im Zusammenspiel mit dem Fuß, dass der Butt Plug stabil sitzt, ohne zur Gänze in den After rutschen  zu können.

Butt Plugs können aus verschiedenen Gründen eingesetzt werden. Häufige Gründe sind die direkte sexuelle Stimulierung sowie ihr Einsatz zur Vordehnung des Anus, um einen anschließenden Analverkehr zu erleichtern.
Butt Plugs werden in vielfältigen Größen, Materialien und Variationen angeboten. Es gibt sie mit und ohne Vibrationsfunktion, mit Schmuckstein als Rosebud, mit Tierschwänzen für das sogenannte Petplay und mit der Möglichkeit, eine elektrische Spannung anzulegen- um nur einige Beispiele zu nennen.

In der Funktion aber nicht in der Form vergleichbar mit Butt Plugs sind Analdildos und Analkugelstäbe oder -ketten. Bei den Analdildos handelt es sich meist um recht schlanke Dildos oder Dildos mit rundlichen Einschnürungen.
Der Analkugelstab und die Analkugelkette sind gekennzeichnet durch eine Aneinanderreihung mehrerer Kugeln, meist mit zunehmendem Durchmesser und einem gewissen Abstand zueinander.

LOCATION
VIRTUELLER RUNDGANG
durch die
Boutique Bizarre
GALERIE
Erotikkunst
Regelmässig wechselnde Ausstellungen in unserer Galerie
EVENTS